Viele unterschiedliche Mythen und rätselhafte Zufälligkeiten ranken um den Club 27, jener Gruppe von Musikern, die bereits im Alter von 27 Jahren diese Welt verlassen haben. Dabei ist es genau das Alter und nicht immer die Todesursache, welche Rocklegenden, wie Brian Jones, den Ausnahmekünstler Jimi Hendrix und Jim Morrison, die Ikone ihrer Zeit Janis Joplin, das Jugendidol Kurt Cobain und jüngst die Soul-Legende Amy Winehouse verbinden.

 

Die junge Soul & Rocksängerin Jule Werner und ihre Band (1. Presiträgerin des 31. Deutschen Rock & Pop Preis 2013) nehmen ihr Publikum mit auf eine Reise durch den Club 27. So werden Soulklassiker und auch längst vergessene Rocksongs in einem neuen musikalischen Gewandt präsentiert.

Es geht der Sängerin und ihrer Band dabei nicht um originalgetreue Kopien der Kultsongs, sondern um eine Hommage an die Künstler - mal laut, mal leise.

 

Jule Werner & Band sind sturmerprobt und begeistern auf jedem Event mit 100-prozentiger Spielfreude und einem authentischen Live-Sound voller Dynamik.

KONZERTBERICHT: