YES, we can – Soul & Funk Finale beim 31. Deutschen Rock & Pop Preis 2013

Als letzten Freitag, das Signal ertönte: Sie haben Post ließen wir kurz darauf die Korken knallen. Warum?

 

Wir sind dabei: Jule Werner & Rehab ist beim Rock und Pop Preis 2013 in der Katgeoire Funk and Soul fürs Finale nominiert. Aus mehr als 820 Einsendungen haben es nur 80 Bands ins Finale geschafft und ich stehe in einer der Hauptkategorien. Wir sind total aus dem Häuschen und freuen uns über dieses geniale Feedback.

 

Am 23. November geht’s auf nach Ludwigshafen/ zwischen 14.00 Uhr und 23.00 Uhr sind wir dran (was für ein Zeitfenster).

 

Stagetime: 2 Minuten Vorbereitung und dann drauf auf die Mütz’.

Sie haben Post vom Deutschen Rock & Pop Preis
Sie haben Post vom Deutschen Rock & Pop Preis

16. November „Weiße Villa“ Konzert mit Jule Werner & Rehab

An dieser Stelle sei verraten: Am 16. November heizen wir den Ascherslebenern noch einmal kräftig ein. Nach langem Grübeln habe ich ein spannendes Programm zusammengestellt. Es gibt eigene Songs, natürlich auch den Finalsong von Ludwigshafen & ein knackiges Coverprogramm mit einer völlig neuen Bandformation. Wir stecken schon mitten in den Vorbereitungen und hoffen wieder auf ein volles Haus.

 

 

In der MZ und auf meinem Blog gibt es bald Konkretes. Nachrichten/Reservierungen werden auch wieder vor dem Startschuss gespeichert und beantwortet.

Rock & Pop Preis: Funk and Soul - YEAH!
Rock & Pop Preis: Funk and Soul - YEAH!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0